Karsten Thamm

Softwareentwickler

Aufgabe

Mitglied im Software-Team

Schwerpunkt

Softwareentwicklung im Automotive-Bereich

Über Karsten Thamm

Der TMS 1600 weckte schon früh Karsten Thamms Leidenschaft für das Programmieren. Dies hielt auch während seines Mathematik- und Physikstudiums an, weshalb er zu Informatik wechselte. Als selbständiger Spieleentwickler, kam ihm sein Know-how im objektorientierten Programmieren und der 3D-Entwicklung zugute. Später folgte die Entwicklung von Treibern sowie webbasierten Applikationen, Anwendersoftware für Autoteile und Datenbanken. Von uns und dem Arbeitsumfeld überzeugt, wurde er Teil unseres Teams. Als Projektleiter bei Dämpferprojekten und Steuergerätesoftware koordiniert er wichtige Aufgaben und integriert die Ergebnisse in bestehende Systeme. 

Zitat

"Wenn man sich ein Buch gegen den Kopf schlägt und es hohl klingt, muss es nicht immer das Buch sein." (frei nach Georg Christoph Lichtenberg)

Da ist mir wichtig

  • stabiles soziales Umfeld 
  • Versorgungssicherheit
  • zuverlässige Mitmenschen
  • meine kulturellen Wurzeln

Hobbys

  • Allgemein: Spielen mit Kindern, Naturerkundungen (beispielsweise im Wald), Hobby-Kindergärtner, Lügengeschichten erfinden
  • Interessen: Rechte, Menschenrechte, Geopolitik und Geostrategie, Mathematik, Informatik, Physik (Relativitätstheorie und Quantenmechanik), Philosophie, Religionswissenschaften, spirituelle Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Metaphysik, Astrologie, Psychologie, Geowissenschaften, Biologie (insbesondere Zellbiologie), Anthropologie, Paläontologie, Vor- und Frühgeschichte
  • Winter: Softwaredesign und Programmieren, Elektronische Musikkomposition, Flöte spielen, Computerspiele, Videoschnitt
  • Sommer: Fahrrad fahren, Inliner fahren, Schwimmen (am liebsten am See), Flugplatz (früher auch mal fliegen), Flugleiterdienste, Fotografieren, Videos aufnehmen

Private Projekte

  • G-Libs (C++ Library)
  • AZF/BZF Fragenkatalog Lernprogramm für Luftfahrt Sprechfunkprüfungen
  • STANLEY/WIBETCOM – GSM/ATMEL Microcontroller basiertes Windentelefon für den Segelflugbetrieb
  • Kaltlichtverdampfer (ATMEL basierte Unterbodenbeleuchtung für Wasserpfeifen)

Kontaktieren Sie jetzt Ihre Projekt-Koordinatorin: Željka Parađ

Per Telefon

Željka Parađ

Tel.: 09382 3102-22

zp-web@kk-software.de

Rückruf durch Željka Parađ

Dieses Feld bitte nicht ausfuellen, sonst wird der Eintrag nicht verschickt: